Adaptives Remeshing von Nicht-Mannigfaltigen Dreicksnetzen

Abstract

In dieser Arbeit wird eine Serie von Remeshing-Verfahren um die Berücksichtigung von nicht-mannigfaltigen Gittern und Merkmalskantenzügen erweitert. Dabei wird der Ansatz verfolgt, beide Arten von besonderen Kantenzügen aufgrund ihrer Gemeinsamkeiten einheitlich zu behandeln.

Publication
Diploma thesis in Computer Science, Freie Universität Berlin

Related